Tierarzneimittel Online

Neben Arzneimitteln für Menschen führen die meisten Apotheken auch ein der Nachfrage angepasstes Sortiment an Tierarzneimitteln für die Gesundheit von Haus- und Nutztieren.

Zu den wichtigsten Artikeln für die Pflege und Behandlung von Tieren gehören Reinigungsmittel, Ungeziefer- und Wurmmittel, Vitaminpräparate, Geriatrika als Arzneimittel zur Vorbeugung und Behandlung von Alterserscheinungen beim Tier sowie spezielle Futtermittel für die Aufzucht von Jungtieren und die Behandlung von Mangelerscheinungen. Immer häufiger gehören auch homöopathische Arzneimittel für die Behandlung von Tiererkrankungen zum Sortiment der Apotheke.

Zu den Reinigungsmitteln für Tiere gehören spezielle Shampoos, die alkalifreie Waschsubstanzen enthalten, jedoch parfümfrei sind, um die Haut sowie das Fell von Tieren, beispielsweise Hunden und Katzen, zu schonen.

Zu den Ungeziefermitteln gehören Halsbänder, Puder, Sprays und Shampoos, die mit speziellen Wirkstoffen versehen wurden. Die Wirkstoffe vernichten je nach Art Läuse, Flöhe und anderes Ungeziefer spezifisch oder gesamtwirksam. Die Anwendungshinweise der Packungsbeilage sind bei diesen Tierarzneimitteln besonders zu beachten, da die wirkenden Substanzen in der Regel für den Menschen gesundheitsschädlich sind.

Wurmmittel sind ebenso wie viele Geriatrika verschreibungspflichtige Tierarzneimittel, da diese der Tierart sowie dem Körpergewicht des Tieres entsprechend angepasst dosiert werden. Ein Rezept für diese Arzneimittel erhält der Tierhalter vom Tierarzt. Auch für die Arzneimittelgruppe der Futtermittel sollte sich der Tierhalter wenn nicht vom Tierarzt, so doch zumindest vom Apotheker ausführlich beraten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*